Kurznotizen

Kurznotizen

Ein paar notierte Gedanken

Aufbauend auf der Idee von indieweb möchte ich hier einige Gedanken teilen und Inspiration verbreiten. Jede Kurznotiz ist außerdem unter einer eigenen URL erreichbar.

Alexander Hofstätter

Verraten diese Personen das Geheimnis endlosen Reichtums?

So weit, so einfach: irgendjemand schaltet Facebook-Werbung mit dem Gesicht von Armin Wolf. Das überrascht nicht weiter – nur der Inhalt der Werbung ist schon interessant.

Eine äußerst spannende und unterhaltsame Case-Study über Kryptowährungs-Betrugsmaschen, welche mit enormen Aufwand ihre Scamseiten verstecken.

› https://martinhaunschmid.com/nein-armin-wolf-verraet-dir-nicht-das-geheimnis-endlosen-reichtums-leider/
Alexander Hofstätter

Hacking a Spamer

Wer ist eigentlich dieser nigerianische Spam-König und wo wohnt er? Ein Spam-Opfer hat zurückgehackt und genau das herausgefunden.

„heise investigativ“ hat dazu eine großartige Case Study publiziert.

› https://www.heise.de/ct/artikel/Ein-Spam-Opfer-hackt-zurueck-4416729.html
Alexander Hofstätter

Intrapreneurship - Wie man sicher scheitert

Intrapreneurship ist ja bekanntlich das Unternehmertum im Unternehmen. Viele Unternehmen erkennen hier noch kein Potential. Von den übrigen Organisationen wird das Potential von „Ideenmärkten“ zwar erkannt, aber dann nur halbherzig und oberflächlich umgesetzt.

Deswegen nun fünf Tipps wie man sicher scheitert.

  1. Machen Sie überall im Unternehmen bekannt, dass das Unternehmen von nun an „unternehmerisch“ wird.
  2. Gründen Sie eine neue Unternehmenseinheit, die für die Entwicklung neuer Geschäftsbereiche verantwortlich ist. Beschränken Sie die Verantwortung auf diesen Bereich (natürlich um „Schwerpunkte zu setzen“).
  3. Holen Sie massenhaft Berater und Experten, die allen Mitarbeitern vorbeten, dass von nun an jeder nach neuen Geschäftsideen suchen sollte.
  4. Richten Sie mehrere Ein-Tages Gesprächsrunden fürs Top-Managment ein, in denen die Notwendigkeit diskutiert wird, unternehmerischer zu werden.
  5. Nehmen Sie keine Änderungen im Managment und Verhalten des Top-Managments vor.

Quelle: Block & MacMillan, 1993, Corporate Venturing: Creating New Businesses Within the Firm

› https://books.google.at/books/about/Corporate_Venturing.html?id=5rtswoFm3lEC
Alexander Hofstätter

Gib Alles!

Wenn du effizient sein willst, solltest du dir selten hundert Prozent abverlangen. Das Pareto-Prinzip besagt, dass man oft mit nur 20 Prozent Aufwand auch 80 Prozent der Ergebnisse erreichen kann.

„Wer große Träume umsetzen will, darf nicht auf Effizienz bedacht sein. Für meine Herzblutprojekte erlaube ich mir, den Aufwand außer Acht zu lassen.“ — Vielen Dank an David Lama für diese großartigen Worte!

› http://site.david-lama.com/de/blog/betrifft-die-letzten-prozent/
Alexander Hofstätter

XSS in der Google Suche

Auch die Größten der Großen sind verwundbar.

› https://youtube.com/watch?v=lG7U3fuNw3A
Alexander Hofstätter

Der perfekte Dateiname

Ich habe gerade philosophiert, wie denn der perfekte Dateiname aussehen sollte. Also perfekt im Sinne von: systemunabhängig, sprechend für den Inhalt, semantisch korrekt und strukturiert. Sobald ich ein Datum im Dateinamen benötige, habe ich ja immer schon die Form YYYY-MM-DD vorangestellt - lässt sich einfach besser sortieren. Aber wie sollte man Dateinamensteile separieren? Unterstrich oder Bindestrich?

Falls ihr euch das auch fragt, ich habe die Antwort in folgendem Blogbeitrag gefunden.

› https://www.tutonaut.de/gute-dateinamen-vs-boese-dateinamen/
Alexander Hofstätter

Eine digitale Geschichtsstunde

Wie erzählt man eine gute digitale Geschichte? Die Erste Bank machts vor und arbeitet auf einer interaktiven Website ihre Geschichte auf. Anschaulich, in modernem Design, mit toll gemachten Videos und einer passenden Story.

#interactiveShit

› https://www.sparkasse.at/sgruppe/wir-ueber-uns/200-jahre
Alexander Hofstätter

Ja, du bist auf meiner neuen Webseite

Neuerfindung abgeschlossen. Ich bin jetzt mit neuer Webseite online. – Und ja, rosa ist geil ;). Mehr unter https://hofstaetter.io.

Alexander Hofstätter

SEPA Instant Payments direkt im eigenen Online Shop

Eine super Idee von Rene Kapusta.

Wie Klarna, nur besser — wie Kreditkarten, nur sicherer — wie PayPal, nur billiger — ganz einfach über das eigene Online-Banking. Mit dem Prototypen von Rene kann man schön sehen was mit SEPA Instant Payments alles möglich ist.

› https://www.linkedin.com/feed/update/urn:li:activity:6501312903034081280/
Alexander Hofstätter

Digital signiert - oder doch nicht?

Das Vertrauen in digitale Signaturen ist groß, immerhin basieren viele Systeme ausschließlich auf diesem kryptografischem Konzept. Manchen PDF Viewern sollte man hier allerdings doch nicht so sehr vertrauen.

Ist das ein Problem? Naja, kommt darauf an, wer die Gutschrift ausgestellt hat. 

› https://www.heise.de/security/meldung/Viele-PDF-Viewer-beglaubigen-Fake-Amazon-Erstattung-ueber-1-Billion-US-Dollar-4318294.html
Alexander Hofstätter

Das Datenmonster LinkedIn

LinkedIn sammelt Informationen über unzählige Jobs auf diversen Plattformen im Internet und ordnet diese dann basierend auf einem Algorithmus dem vermeintlich "richtigen" Unternehmen zu. Dies funktioniert anscheinend nicht immer ...

Der Support zeigt zwar Verständnis für das Problem, kann es aber offensichtlich nicht lösen. Das Ergebnis ist, dass mit meinem Unternehmen sämtliche Jobs anderer Sparten verknüpft sind, obwohl ich diese niemals ausgeschrieben habe.

Alexander Hofstätter

Datenschutz und Tracking Cookies

Cookies in unzähligen Online-Shops einsetzen, User damit über mehrere Domains hinweg tracken und anschließend mit persönlichen Adressdaten zu matche, um gezielt Werbung zu versenden, ist nicht die feine Art, offensichtlich aber Standard bei der österreichischen Post.

› https://www.addendum.org/datenhandel/post-twyn-handel/
Alexander Hofstätter

Vom Querdenker zum Bessermacher

Ein sehr spannender Beitrag über etablierte Systeme, Veränderungen, Systemerhalter und Spielregeln für Regelbrüche.

› https://www.brandeins.de/magazine/brand-eins-wirtschaftsmagazin/2019/widerstaende-ueberwinden/wolf-lotter-widerstandsbewegung
Alexander Hofstätter

Mein Mikroblog aka Notes

Ich möchte meine Gedanken teilen. In kurzen Statements (ähnlich wie Tweets) wird es daher in Zukunft hier aktuelle Notizen geben, zu Themen welche mich gerade beschäftigen. Inspiriert durch indieweb.

Hofstätter IT Consulting e.U.
Alexander Hofstätter Web-Stratege & Online-Entrepreneur
Soziale Netzwerke

 LinkedIn  GitHub  Facebook  Instagram

Anschrift & Firmensitz

Martin-Johann-Schmidt-Straße 5/6
3500 Krems an der Donau, Österreich

Büro: Coworking Space dieBOX

Birkengasse 53
3100 St. Pölten, Österreich
Mehr über dieBox erfahren ›